Was ist HvO?

Hvo steht für Helfer vor Ort.

Kurz gesagt : "Die Retter in eurer Nachbarschaft"

 

Da im ländlichen Raum der Rettungsdienst teils sehr lange Anfahrten hat, werden die HvO zusammen mit dem 

Rettungsdienst alarmiert um diese zeitliche Lücke zu verkleinern..

Ein HvO hat mindestens die Ausbildung als Sanitäter. Als Hilfsmittel führt er eine Sanitätstasche oder -rucksack mit,

der unter anderem  Sauerstoff, Blutzuckermessgerät, eine Manschette zur Fixierung der Halswirbelsäule und natürlich

Verbandsmaterial enthält. Einige HvO führen noch einen AED ( Automatischer Externer Defibrillator) mit sich.

 

Jede Minute die ein Patient mit Herz Kreislaufstillstand früher reanimiert wird, erhöht die überlebens Chance um 10 % !

 

Die HvO machen Ihren Dienst freiwillig und unentgeldlich. Das Material wird komplett aus Spenden bzw. Mitteln des 

Ortsvereins finanziert. 

 

Hier gehts zu den einzelnen Hvo Gruppen

--> HVO-Altshausen

--> HVO-Ebersbach-Musbach

--> HVO-Fleischwangen

--> HVO-Königseggwald-Hoßkirch