Jedes Jahr im Januar stehen im Jugendrotkreuz Wahlen an. Dabei wählen die Jugendrotkreuzmitglieder ihre Gruppenleitung. 

Dieses Jahr gab es einen kleinen Wechsel in der Führungsriege in der kleinen als auch der großen Gruppe.In mehreren Wahlgängen wurden die GL's neu gewählt. Andreas Fritz übernimmt nun mit Leonie Andreesen die Leitung der Gruppe mit dem Namen " die rettenden Engel". In der großen Gruppe, " die Mini-Notärzte", haben jetzt Nadja Hund und Pascal Acker die Leitung der motivierten Jugendlichen.